Mein Luenesport

09.06.2017

Faustball: Großer Heimspieltag in Bardowick

Das sollte man sich nicht entgehen lassen! Am kommenden Sonntag gibt es Faustball gleich im Doppelpack. Sowohl die 2.Männerschaft in der Verbandsliga als auch die 2.Frauen in der Bezirksoberliga heißen zum gemeinsamen Heimspieltag herzlich willkommen. Von der Bardowicker Faustballtribüne lässt es sich also bequem zuschauen auf die drei Faustballfelder, auf denen um wichtige Punkte gekämpft wird. Die Männer stehen mit mittlerweile 6:10 Punkten noch auf einem Nichtabstiegsplatz. Daher geht es für das TSV-Team um wichtige Zähler, um das Saisonziel Klassenerhalt zu schaffen. Mit dem Ahlhorner SV, TSV Essel und MTV Oldendorf startet die Rückrunde, drei spannende Spiele, in denen Bardowick in der Hinrunde gegen Ahlhorn und Oldendorf als Sieger hervorgegangen ist. Wird das auch auf eigener Anlage gelingen?

Für die Frauen ist es bereits der letzte Spieltag und auch hier wird es spannend. Denn mit 16:6 steht man punktgleich mit dem MTV Oldendorf auf Platz 2 in der Tabelle. Der direkte Aufstieg ist also immer noch aus eigener Kraft möglich. Als Gegner erwarten die Bardowickerinnen MTV Oldendorf, SV Kranenburg und TVJ Schneverdingen.
Beide TSV -Teams freuen sich über zahlreiche Zuschauer. Beginn ist um 10.00 Uhr. Für Verpflegung wird wie immer gesorgt sein.

Kommentieren

Vermarktung: