10.09.2017

Regionalliga: Lüneburger SK bringt 3 Punkte mit!

VfV Borussia 06 Hildesheim – Lüneburger SK (Sonntag, 15:00 Uhr)

LSK-Trainer Achim Otte und sein Team holten ganz wichtige Punkte.

LSK-Cotrainer Thomas Oelkers: „Heute sind wir einfach glücklich und zufrieden, das waren ganz wichtige Punkte! In der Partie war viel Kampf, teilweise war es ein offener Schlagabtausch, die Zuschauer hatten bestimmt ihren Spaß! Aber im spielerischen Bereich, so wie in der Anzahl der Torchancen, hatten wir die Nase vorn. Der Anfang war spannen, wir hätten schon in der 5. Minute in Führung gehen müssen, dafür hielt Ole Springer in der 15. Minute super. Wir hatten aber genügen Chancen, hätten den berühmten Sack viel früher zu machen müssen. Aber das ist völlig egal, wir haben ein Tor mehr erzielt, haben wieder etwas Luft zum Atmen!“

Tore
0:1 Deichmann (27.) nach einer abgewehrten Ecke aus 16 Metern
1:1 Diouf (33.) mit dem Kopf nach einer Ecke
1:2 Monteiro (53.) – Konter, Pass von Pauer, der Torwart konnte halten, der 2. Versuch saß

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema