10.11.2017

VfL Lüneburg: „Ich kann keinen Sand im Getriebe ausmachen!“

VfL Lüneburg – VfL Suderburg (Sonntag, 14:00)

Hat der VfL Lüneburg gegen Suderburg Grund zur Freude?

Der VfL Lüneburg verspielte gegen den MTV Barum eine 2:0-Führung, spielte noch remis, ist das Team trotz vieler erfahrener Spieler noch zu wild? Oder wird einfach zu offensiv gespielt, so dass es hinten unnötig eng wird? Derzeit steht der VfL auf dem 4. Platz – was geht noch bis zur Winterpause? Mit Suderburg kommt ein unbequemer Gegner – was geht das für die Hausherren? Wir fragten bei Trainer Matthias Merz nach.

Und wieder Spielausfall – wie schwer ist es da im Rhythmus zu bleiben?
Die Spielausfälle der letzten Wochen sind natürlich nicht ideal, aber eben nicht zu ändern…

Könnt ihr derzeit überhaupt ordentlich trainieren?
Die Trainingsbedingungen sind aber in Ordnung, die Beteiligung und Trainingsarbeit ist sehr gut.

Zuletzt etwas Sand im Getriebe – worin siehst du den Hauptgrund?
Ich kann bei 3 Siegen und einem unnötigen Unentschieden aus den letzten 4 Spielen keinen Sand im Getriebe ausmachen.

Ist das Team manchmal zu sorglos oder will immer weiter nach vorne spielen?
Es stimmt, dass unsere Mannschaft sich eigentlich permanent im Vorwärtsgang befindet und daher die Rückwärtsbewegung auch mal Lücken aufweist. Das eigentliche Problem liegt aber eher in unserer Chancenverwertung. Wäre die effizienter, wäre zum Beispiel das Spiel gegen Barum frühzeitiger zu unseren Gunsten entschieden gewesen.

Platz 4, 22 Punkte – wie weit seid ihr von den eigenen Erwartungen entfernt?
Platz 4 ist durch die Nachholspiele unser derzeitiger Tabellenplatz. Zufrieden sollte man bekanntlich nie sein, aber Grund für übermäßige Kritik gibt es ebenfalls nicht. Bis zur Winterpause haben wir noch 6 Spiele, danach kann man mal ein Fazit ziehen.

Wie siehst du den kommenden Gegner – was für ein Spiel wird das?
Suderburg ist nicht anders zu bewerten als jede andere Mannschaft in dieser Liga. Ich halte das Spiel für völlig offen und sehe keinen Favoriten.

Gibt es Langzeitverletzte, die auf keinen Fall dabei sind?
Langzeitverletzt sind derzeit noch Harlee Tianaoelijaona, Felix Anders, Levin Lindenblatt, Kristian Markaj und Josef Fischer. Ich freue mich schon, wenn die Jungs zur Rückrunde unseren Kader weiter verstärken.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema