MTV Wittorf: Mit 15 Neuzugängen endlich mal durchatmen!

Reeno Behnke (re.) geht in seine letzte Saison als MTV-Trainer.
Reeno Behnke (re.) geht in seine letzte Saison als MTV-Trainer.

Interview mit Trainer Reeno Behnke

 

Reeno, wie fällt dein kurzes Fazit der vorherigen Saison aus?

Wir hatten als Saisonziel den Klassenerhalt ausgegeben, in der Hinserie haben wir uns sehr gut verkauft und als Tabellen 10. sind wir in die Rückserie gestartet, welche dann nicht sehr erfolgreich verlief. Aber wir haben letztendlich den 10. Platz verteidigt und unser Saisonziel erreicht.

 

Wie sehen die Ziele für die kommende Serie aus?

Wir haben unseren Kader nach längerer Durststrecke dieses Mal deutlich vergrößern können, daher möchten wir die Trainingsbeteiligung und Spielbeteiligung zahlenmäßig erhöhen und dadurch auch intensivieren!

 

Welche Platzierung habt ihr euch auf die Fahne Geschrieben?

Ziel ist es, in dieser Saison den 10. Tabellenplatz zu wiederholen, oder vielleicht zu verbessern.

 

Wie siehst du die Mannschaft für die Saison aufgestellt?

Wir haben unseren Kader enorm vergrößert. Dadurch ergeben sich eine bessere Trainings- und Spielgestaltung. Daher sehe ich uns gut gerüstet für die kommende Saison!

 

Auf was für eine Spielzeit stellt ihr euch ein?

Die Liga ist relativ neu zusammengestellt, daher wird es eine spannende Saison, da viele neue Gesichter dazu gekommen sind, wir sind schon sehr neugierig!

 

Was möchtet ihr noch besser machen, als letzte Saison?

Wenn man unser Torverhältnis der letzten Saison anschaut, ist es ganz einfach: die Abwehr muss deutlich stabiler werden und wir müssen wieder deutlich mehr Tore erzielen!

 

Wie schätzt du die Liga insgesamt ein?

Aufgrund der vielen neuen Mannschaften ist es schwierig, eine Prognose abzugeben, aber es wird spannend.

 

Wer sind die Favoriten?

Handorf, Adendorf und Barendorf 2.

 

Welche Spieler sind gegangen?

Ole Prysbylak (VfL Lüneburg 2)

Oliver"Paul" Junge, der nach schwerer Verletzung kürzer treten möchte.

 

Welche Spieler sind gekommen?

Nico Lünstetd (nach längere Pause vom Ochtmisser SV)

Niklas Schiemann, Nico Fehlhaber, Robin Oldeland (alle eigene U19)

Jannik Blau, Sebastian Stevens, Kevin Neugebauer, Michael Hauser, Marc Senger, Timo Kripgans, Bernd Pippow, Joshua Benecke, Joel Lenzen, Chris Lazarz und Florian Vogeler (alle MTV Handorf 2).

 

Was gibt es noch zu sagen?

Ich gehe jetzt in die 7. Saison beim MTV Wittorf und es wird meine letzte Saison in Wittorf sein. Daher möchte ich mich schon einmal bei allen bedanken, die mich in dieser Zeit beim MTV Wittorf unterstützt haben, in welcher Form auch immer! Ganz besonderer Dank gilt natürlich Lutz Schneider, der in den sieben Jahren immer fest an meiner Seite stand! Ich hoffe und wünsche mir, dass wir nochmal eine schöne und erfolgreiche Saison abliefern können!

(10)