TUS HOHNSTORF

1. Kreisklasse ++ 5. Platz ++ 31 Punkte ++ 38:26 Tore
Interview mit Hohnstorf-Trainer Christian Kokartis
Christian, wie fällt dein bisheriges Fazit zum Saisonverlauf aus?
Wir haben noch Luft nach oben, was unsere Konstanz anbelangt. Daran werden wir weiter arbeiten.

Wie zufrieden seid ihr mit der derzeitigen Platzierung?
Aktuell befinden wir uns in der Verfolgergruppe. Wir wollen den Druck auf die vor uns liegenden Mannschaften so lange wie möglich aufrechterhalten.

Wurden viele Punkte verschenkt?
Sicherlich waren da ein oder zwei Niederlagen dabei, die nicht eingeplant waren.

Was hat dir an deinem Team besonders gut gefallen?
Sicherlich ist die mannschaftliche Geschlossenheit ein großer Trumpf von uns.

Worin habt ihr die größten Fortschritte gemacht?
Wir haben eine bessere Balance zwischen Angriff und Verteidigung, als noch in der  Vorsaison.

Und was gefällt dir an eurem Spiel noch nicht so?
Wie schon angesprochen, fehlt uns noch die Konstanz auch mal zwei drei gute Spiele am Stück zu absolvieren.

Wie siehst du die Stärke der Liga insgesamt?
Diese Saison „tummeln“ sicher mehr Mannschaft oben und die Liga ist insgesamt ausgeglichener.

Welches Spiel hat dir besonders Freude bereitet?
Wir haben in der Hinrunde vier, fünf gute Spiele gemacht. Und da waren auch Spiele dabei, wo wir einen Rückstand noch gedreht haben, besonders das Heimspiel gegen Eintracht II.

Und welches liegt dir noch schwer im Magen?
Die Niederlagen gegen Jastorf und in Scharnebeck waren ärgerlich.

Wie schwer wird es ganz oben anzugreifen?
Es sind nur 7 Punkte nach ganz oben. Wenn wir noch einen wenig mehr Konstanz in unsere Leistungen bringen, ist noch was möglich.

Wer ist nicht mehr dabei, der am Anfang auf dem Zettel stand?
Leider mussten wir auf Peer Friedrich verzichten, der nach einem Knorpelschaden seine Stiefel an den „Nagel“ gehängt hat.

Wird es Spieler geben, die nach der Pause wieder einsteigen?
Lucca Bagunk wird wieder ins Training einsteigen nach langer Verletzungspause.

Gibt es Langzeitverletzte, für die die Serie gelaufen ist?
Jan Humpke und Florian Rüger fallen mit Knieverletzungen aus.

Sind Neuzugänge geplant?
Mit Robin Angelstein und Dennis Schreiter haben wir im November zwei „ Neuzugänge“ bekommen. Mit Jannik Niquet bekommen wir ab Januar einen Topstürmer dazu. Mit Paul Klaschus und Phil Pries zwei Top-Jugendspieler. Dazu führen wir Gespräche mit einem norwegischen Jugendspieler aus deren ersten Liga und noch mit dem ein oder anderen hochkarätigen Spieler.     

Was gibt es noch zu sagen?
Ein großer Dank geht an das Team um das Team, das sich Woche für Woche engagiert. Dafür ein großes Lob.