Anzeige


Halbzeitpfiff SV SCHARNEBECK (Bezirksliga)



Interview mit SVS-Trainer Carsten Lorenzen

Wie zufrieden bist du mit dem Abschneiden deines Teams?

Aktuell sind wir sehr zufrieden, denn die Jungs haben sich im Laufe der Saison gut weiterentwickelt. 

 

Habt ihr die Erwartungen übertroffen oder liegt ihr weit darunter?

Weder das Eine noch das Andere. Wir sind sehr gut im Fahrwasser.

 

Worin hat dein Team den größten Schritt gemacht?

Das Spiel und Tempo der Bezirksliga anzunehmen, und das nicht nur ab und zu sondern mit einer stetigen Konstanz.

 

Und was läuft noch gar nicht wie gewünscht?

Es gibt immer Kleinigkeiten, die verbesserungswürdig sind. 

 

Welches Spiel war richtig gut?

Es waren mehrere gute Spiele dabei. Die Bewertung des Spiels, ob gut oder schlecht, messe ich nicht immer am Endergebnis. 

 

Und bei welchem gehen die Nackenhaare jetzt noch hoch?

Wenn es so ein Spiel gegeben hat, habe ich das abgehakt und will mich nicht mehr dran erinnern.

 

Wie sah es mit der Trainingsbeteiligung aus?

Die Trainingsbeteiligung ist sehr gut bei uns. 

 

Wie viele Punkte nehmt ihr mit in die nächste Runde?

Das ist von den Nachholspielen abhängig. Denn danach steht erst fest in welche Gruppe wir kommen.

 

Hättest du dir da eine andere Regelung gewünscht?

Es geht ja nicht danach, was ich mir (oder Spieler sich wünschen) wünsche, sondern auch einfach mal eine Vorgabe akzeptieren, wie sie ist. 

 

Wie zufrieden warst du mit der Staffeleinteilung?

Ist völlig okay.

 

Schon sehr früh Pause – wie hältst du das Team bis zum Frühling bei Laune?

So früh war das nun auch nicht, letztendlich haben ja noch am 12.12.21 gespielt. Wenn man sich mal 6 Wochen nicht auf dem Sportplatz sieht, ist das auch nicht schlimm. Der Kontakt zum Team reißt ja nicht ab und Ende Januar geht es mit der Vorbereitung los.

 

Wie sieht du eure Chancen für die Meisterrunde / Abstiegsrunde?

Ob es für die Meisterrunde reicht, das werden die Nachholspiele zeigen. Aktuell haben wir, von den Mannschaften, die diese Ziel auch anstreben, die meisten Punkte.

 

Gehören Spieler nicht mehr zum Kader, die am Saisonanfang noch dabei waren?

Nils Wagener hat aufgehört.

 

Werden Spieler in der Winterpause gehen/aufhören?

Ist mir nicht bekannt.

 

Sind Verstärkungen angestrebt?

Nein.

 

Wem gilt es mal einen Dank auszusprechen?

Ganz besonders meinen beiden Assistent-Trainern Tobias Koopsingaven und Roland Rauter, die hervorragende Arbeit leisten, sich mit Mannschaft und Verein identifizieren. Unseren Physio Holger Wagener, der uns immer mit Rat und Tat zur Seite steht, wenn er gebraucht wird. Ebenso ein großes Lob an unser Fußball-Vostand und Platzwart, die sehr viel Energie aufbringen, damit sich alle Fußballer wohlfühlen.