LÜNEBURGER SK II

1. Kreisklasse ++ 15. Platz ++ 9 Punkte ++ 21:75
Interview mit LSK-Trainer Thomas Wiebe
Thomas, wie fällt dein bisheriges Fazit zum Saisonverlauf aus?
Wie erwartet zahlen wir "Lehrgeld", aber die Mannschaft lernt und die Umstellung auf "Herrenfussball" erfordert Geduld.

Wie zufrieden seid ihr mit der derzeitigen Platzierung?
Mit einem zweitletzten Tabellenplatz darf man nicht zufrieden sein!

Wurden viele Punkte verschenkt?
"Viele" ist relativ, aber 4 bis 6 Punkte sind es in unserem Falle schon.

Was hat dir an deinem Team besonders gut gefallen?
Dass wir gegen überlegene Mannschaften nicht aufgeben, sondern "dranbleiben" wollen, das sind eine gute Haltung und ein wichtiger Entwicklungsschritt. 

Worin habt ihr die größten Fortschritte gemacht?
Es ist uns am Ende der Hinserie besser als zum Saisonstart gelungen, Spiele offen zu halten und im offenen Spiel dagegen zu halten, auch wenn es sich dann nicht im konkreten Spielergebnis widerspiegelt.

Und was gefällt dir an eurem Spiel noch nicht so?
Die teilweise Naivität vor dem eigenen Tor, insbesondere bei gegnerischen Standards. Und das "Ordnung halten" bis zur letzten Minute der Nachspielzeit.

Wie siehst du die Stärke der Liga insgesamt?
Die Hinserie hat meine Meinung über die Liga aus dem Vorjahr bestätigt, die ersten fünf Teams der Tabelle sind Top-Teams und könnten sofort in der Kreisliga spielen.

Welches Spiel hat dir besonders Freude bereitet?
Der (überraschende) Sieg gegen SV Scharnebeck II und die kämpferisch starke Niederlage in Hohnstorf.

Und welches liegt dir noch schwer im Magen?
Alle mit knappen Ergebnissen gegen uns und das 0:12 gegen Gellersen II...

Wie schwer wird es den Abstieg zu verhindern?
Sehr schwer.

Wer ist nicht mehr dabei, der am Anfang auf dem Zettel stand?
Eine Reihe von Spielern, die aus sehr unterschiedlichen Gründen das Team verlassen haben.

Wird es Spieler geben, die nach der Pause wieder einsteigen?
Ja, ich hoffe, dass einige Langzeitverletzte wieder gut in die Vorbereitung einsteigen können.

Gibt es Langzeitverletzte, für die die Serie gelaufen ist?
Leider ja: Isaac Tom muss seinen Fußbruch aus dem 2. Saisonspiel noch bis zum Sommer ausheilen.

Sind Neuzugänge geplant?
Ja.

Was gibt es noch zu sagen?
Wir starten in der letzten Januarwoche in die Vorbereitung, hoffen auf gutes Wetter und den Beginn der Bauarbeiten in der Goseburg.