2. Kreisklasse: MTV Handorf muss sich Adendorf geschlagen geben!

MTV Handorf - TSV Adendorf 1:4 (1:3)

Handorfs Daniel Mirow: „Es war ein sehr intensives Spiel, aber wir kamen nicht in die Zweikämpfe, bekamen auch keinen Zugriff auf diese Partie. Dieses Ergebnis geht auch in der Höhe völlig in Ordnung, denn Adendorf war uns klar überlegen – das muss man einfach mal akzeptieren. Der TSV hatte mehr Chancen, wir vielleicht 2-3 Möglichkeiten. Man hätte sich auch nicht beschweren können, wenn dieses Spiel 3:7 ausgeht. Die letzten beiden Spiele tun echt weh! Erst das 1:4 in Bleckede, heute wieder ein 1:4, das wirft uns schon etwas zurück!“

Tore

0:1 Bade (10.)

1.1 Schön (25.)

1:2 Brilz (26.)

1:3 Bade (45.)

1:4 Bade (52.)