3. Kreisklasse: So liefen die 5 Partien am 2. Spieltag

TuS Reppenstedt II - SV Wendisch Evern II 5:1 (4:1)

TuS-Trainer Nils Ohmsen: "Ich hatte meinen Jungs gesagt, dass ich eine klare Reaktion auf das vorherige Spiel erwarte - und das haben sie super umgesetzt! Aber der 1. Minute sind wir aggressiv drauf gegangen, alle haben gekämpft und wir haben hier völlig verdient gewonnen! Ich kann meine Mannschaft für diese Leistung nur loben und ich hoffe, dass wir so weitermachen und das heute nicht nur ein positiver Ausrutscher war! Bester Mann auf dem Platz war unser Kapitän Björn Schmidt in der Innenverteidigung. Heute hätte er auch alleine in der Abwehr spielen können, selbst dann hätte er alles weggefischt!"

Tore

1:0 Meißner (4.)

2:0 Meißner (25.)

3:0 Meißner (29.)

4:0 Labandowsky (36.)

4:1 Kashof (41.)

5:1 Schumann (51.)

 

TuS Barskamp II SG Ochtmissen/SC Lüneburg II 5:0

Die SG Ochtmissen/SC Lüneburg II trat nicht an...

 

TSV Adendorf II – VfL Lüneburg II 2:2 (1:1)

Tore

0:1 Bergmann (37.)

1:1 Rund (40.)

2:1 Stein (53.)

2:2 Bergmann (92.)

 

SV Ilmenau III – TuS Neetze II 1:2 (1:0)

Tore

1:0 Beckmann (30.)

1:1 Peyko (57.)

1:2 Peyko (63.)

 

FC Heidetal II - TuS Erbstorf II 5:5 (2:3)

Tore

0:1 Giesler (7.)

1:1 Menk (9.) per Elfmeter

1:2 (19.)

1:3 Weber (41.)

2:3 Benecke (45.)

3:3 Benecke (47.)

3:4 Giesler (47.)

3:5 Blanke (51.)

4:5 Kosiuba (88.)

5:5 Kosiuba (92.) per Elfmeter