Heino Müller (Thomasburger SV) 12.05.20

Ein Bild von Heino Müller zu bekommen, das war eine echte Herausforderung! Denn meistens steht er hinter der Kamera!
Ein Bild von Heino Müller zu bekommen, das war eine echte Herausforderung! Denn meistens steht er hinter der Kamera!

Vorname, Name, Alter, Verein?
Heino, Müller, 66 5/12, Thomasburger SV


Seit wann bist du deinem Klub verbunden?
Seit 1969.

Wie bist du zu deinem Klub gekommen?
Es wurde Werbung für die A/B-Jugend gemacht.

Was für ein Spielertyp bist du gewesen?
Verteidiger, Vorstopper, Manndecker.

Was bedeutet dir dein Verein?
Spaß, Treffpunkt in einem kleinen Ort, soziale Kontakte,.

Wie würdest du deinen Verein beschreiben?
Klein aber fein! Aufgrund der Größe wie Mitgliederzahl familiär und gemütlich.

Was machst du heute noch aktiv im Verein?
Platzwart, dazu versuche im Rahmen meiner Möglichkeiten so was Ähnliches wie Badminton zu spielen.

Was ist der größte Lohn des Ehrenamtes?
Wenn möglich, dass alle zufrieden sind und gemeinsam feiern.

Wie viele Stunden bist du in der Woche für deinen Klub unterwegs?
15 bis 20 Stunden sind es wohl.

Welchen Stellenwert hat für dich Vereinstreue?
Aufgrund meines Alters ist Vereinstreue ganz weit oben, denn ich habe nie den Verein gewechselt - wie in guten so in "schlechten" Zeiten. In der heutigen Zeit, in der ein Großteil der Aktiven von außerhalb kommen, ist die Gewichtung sicherlich etwas anders. Ist natürlich auch von dem Spielvermögen der einzelnen Aktiven abhängig.

Was gibt es dir, wenn du etwas für den Verein tust?
Ich bin zufrieden, wenn die anderen zufrieden sind. Die freie Zeit als Rentner nicht planlos verdaddelt zu haben.

Was sind deine Fähigkeiten, die dem Klub helfen?
Da ich nicht unbedingt zwei linke Hände habe, bin (werde) ich vielfältig eingesetzt.

Was war dein schönstes Erlebnis in deinem Klub?
Hm, zuletzt die Meldung unserer Mädelsmannschaft. Das hat optisch richtig was gebracht. Jetzt weht ein frischer Wind durch den "Männerverein".

Und wann bist du mal richtig traurig gewesen?
Als es kein Lübz gab.

Was kannst du gar nicht ertragen, wenn es um deinen Klub geht?
Blöde, unbegründete Kommentare, auch in den Social Media.

Was würdest du gerne schnell verändern, um den Verein zu stärken?
Wir sind stark! Bei einem groooßen finanziellen Spielraum fällt uns dann sicher etwas ein.

Was hat sich in deinem Verein am meisten verändert?
Wir sind offener für Veränderungen.

Welchen Satz kannst du auf dem Sportplatz nicht mehr hören?
Früher,........

Was machst du am liebsten in der Freizeit?
Freizeit ohne TSV = eigener Garten, Motorradfahren, grillen mit Freunden.

Wo liegt deine Stärke neben dem Platz?
Grillspezialitäten und Kuchenbuffet unserer TSV-Grillbeauftragten kosten, Lübz trinken.

Über was kannst du herzhaft lachen?
Kann ich nicht alles aufzählen.

Dein Lieblingsspruch?
Mach hin, der Tag ist kurz.

Was wolltest du allen Vereinen schon immer mal sagen?
Das wird mit ABSTAND (1,5 m) die blödeste Spielsaison.

Was musst du uns noch mitteilen, worauf die Fußballwelt gewartet hat?
Da fällt mir nichts ein. Fußballberühmtheiten haben schon genug Sprüche von sich gegeben.