Jannik Braun (MTV Treubund Lüneburg) 9.11.20


Name, Verein, Alter, Position
Jannik Braun, MTV Treubund Lüneburg, 23, Linksverteidiger

Wieder rollt kein Ball – wie gehst du damit um?
Irrationales Handeln würde keinen weiterbringen, akzeptieren und versuchen das Beste daraus zu machen.  

Wie wirst du dich fit halten?
Wir haben von unseren Coaches ein Fitnessprogramm bekommen.

Was bedeutet es dir, für den MTV Treubund zu spielen?
Da ich schon sehr lange hier spiele, bedeutet mir dieser Verein sehr viel. Er ist wie eine Familie für mich.

Wie würdest du dein Team beschreiben?
Bekloppte Leute, mit denen ich unfassbar gerne Fußball spiele.

Wie ist Sören Hillmer als Trainer?
Ich halte ihn für einen sehr guten Trainer.

Was kannst du in der Kabine nicht mehr hören?
HSV-Häme der Anderen.

Gel in den Haaren, Stutzen über die Knie, bunte Schuhe – wie sieht das bei dir aus?
Von dem Gel in den Haaren kann ich mich nicht ganz absprechen, aber Stutzen über die Knie und bunte Schuhe würden wohl nicht so gut zu mir passen.

Dein bisher größter sportlicher Erfolg?
Mit der C-Jugend die Niedersachsenmeisterschaft in Barsinghausen und mit der 1. Herren der Bezirkspokalsieg 2019 in Ahlerstedt.

5:0-Sieg – was geht an diesem Abend noch ab?
Auf jeden Fall hat man das ein oder andere Kaltgetränk in der Kabine noch zu sich genommen.

Und was machst du nach einer bitteren Pleite?
Ich versuche mich so gut es geht damit abzufinden, aber am gleichen Tag kann man sich nicht unbedingt gut mit mir unterhalten.

Was kannst du beim Fußball nicht ertragen?
Unsportliches Verhalten.

Lieber Matsch und Regen oder 30 Grad?
Definitiv Matsch und Regen!

Kannst du mit beiden Füßen abziehen?
Da ich Linksfuß bin, würde ich ja sagen. Mein Rechter ist dagegen nur zum Stehen da.

Und wie schaut es mit Kopfball aus?
Ich würde definitiv nicht so weit gehen und mich als Kopfballstark zu bezeichnen.

Was ist deine größte Qualität im Spiel?
Mein Einsatz und der unbedingte Wille zu gewinnen.

Kannst du auf dem Feld auch ein Stinkstiefel sein?
Nein, das liegt nicht in meinem Naturell.

Was würdest du beim Fußball besser können?
Noch kommunikativer und lautstärker auf dem Platz zu sein.

Was musst du uns noch mitteilen, worauf die Fußballwelt gewartet hat?
Passt auf euch auf und bleibt gesund! Ich freue mich, wenn es wieder soweit ist, alle auf dem Sportplatz wiederzusehen.