Rüdiger Sperber (TuS Hohnstorf) 22.05.20


Vorname, Name, Alter, Verein?
Rüdiger Sperber, 60 Jahre, TuS Hohnstorf

Seit wann bist du deinem Klub verbunden?
Seit ca. 48 Jahren.

Was für ein Spielertyp bist du gewesen?
Linksaußen und Libero, ein schneller Außenstürmer und anpassungsfähig.

Welche Aufgaben übernimmst du derzeit im Verein?
Stadionsprecher.

Stadionsprecher – wie bist du dazu gekommen?
Durch meine DJ Tätigkeit und weil ich es schon immer mal machen wollte.

Wie viele Stunden investierst du in der Woche für deinen Klub?
20 Stunden bestimmt.

Wie siehst du die Entwicklung deines Vereins?
Der Verein wird gut geführt.

Wie würdest du deinen Verein beschreiben?
Unser Verein ist einfach super.

Was gibt es dir, wenn du etwas für den Verein tust?
Ich mache es gerne.

Was kannst du gar nicht ertragen, wenn es um deinen Klub geht?
Wenn wir verlieren.

Was hat sich in deinem Verein am meisten verändert?
Das große Angebot an Sportarten.

Welchen Satz kannst du auf dem Sportplatz nicht mehr hören?
Hätten wir…

Was bringt dich richtig auf die Palme?
Eine Niederlage, die nicht nötig wäre.

Worüber kannst du lachen?
Über alles. Ich bin ein lustiger Mensch, auch wenn es nicht immer so aussieht.

Wo liegt deine Stärke neben dem Platz?
Das Arbeiten mit unserem Team.

Was machst du am liebsten in der Freizeit?
In der Freizeit bin ich gerne im Garten oder unternehme Reisen.

Über was kannst du herzhaft lachen?
Über unser Fachpublikum.

Dein Lieblingsspruch?
„Lasst uns beginnen!“

Was wolltest du allen Vereinen schon immer mal sagen?
Den Vereinen wünsche ich, dass sie gut durch diese schwierige Zeit kommen.