SG MTV Treubund/SV Ilmenau wird Kreismeister Ü32!

Reichlich Tore (4,5 im Schnitt) gab es am Freitagabend bei den Altherren in der Halle.

Punktgleich mit der SG Breese/Karwitz beendete das Altherrenteam von Timo Perkun die Hallenkreismeisterschaft. Nach einem 2:1 Sieg gegen den Vize-Hallenkreismeister des Vorjahres, SC 09 Uelzen, folgte ein Kantersieg von 7:0 über den Verfolger Breese/Küsten und ein 1:2 Fehltritt gegen den TSV Gellersen. Mit zwei 4:0 Siegen gegen Barendorf und Dynamo war Lüneburg/Ilmenau aber wieder in der Spur. Dank des 7:0, reichte im letzten Spiel ein 1:0 gegen Reppenstedt für den Titel. Wäre das Spiel gegen die Wendländer nur 2:0 ausgegangen, wäre der Titel futsch gewesen. Breese/Karwitz erlaubte sich kein Fehltritt mehr. Mit nur drei Gegentoren aus sechs Spielen, ein beachtlicher Erfolg der SG Treubund/Ilmenau.

 

Quelle: Homepage NFV Kreis