FC Dynamo Lüneburg: Altherren schlagen den MTV Handorf

(Niemann). Nachdem vor 2 Wochen die Saison der 7er-Kreisliga mit einem 1:1 zwischen Dynamo und Bardowick begonnen hatte, stand am letzten Freitag der 2. Spieltag an. Der FC Dynamo empfing die Altherren vom MTV Handorf. Es entwickelte sich ein munteres Spiel - zu Beginn hatten die Gäste einige hochkarätige Möglichkeiten, die Dynamo-Torhüter Malte Möller glänzend parierte. Nach und nach wurde die Begegnung immer ausgeglichener und Nicolas Knudsen (Foto) konnte nach einer halben Stunde zum 1:0 einnetzen.
Im 2. Durchgang konnte Dynamo durch Sascha Meyer und Christian Eulig die Führung ausbauen. Nach 60. Minuten verkürzten die Gäste auf 3:1, ehe wieder Nicolas Knudsen den 4:1-Endstand erzielte.
Fazit: Im 2. Spiel passte schon Einiges besser und darauf lässt sich für die weitere Saison aufbauen.