Anzeige


FC Roddau: Ü40 sichert sich am letzten Spieltag den Titel

Sie können es immer noch - aber es war verdammt eng! Die Ü40 des FC Roddau sicherte sich am letzten Spieltag der Kreisliga Harburg den Titel, siegte im entscheidenden Spiel gegen  den FC Este mit 2:0. Der FC holte in 14 Spielen 37 Punkte und 60:6 Tore, Este landete mit 33 Zählern auf dem 2. Platz.

Bildunterschrift

Hinten v.l.: Thorben Gräper, Arne Pohrt, Marco Höhne, Niki Vrcic, Teamchef Stephan Kunza, Timo Schröder, Marcus Meister, Jörn Prehn, Matthias Topphoff, Betreuer Eckhard Lotze, Andre Berger und Oliver Friedrichs.

Vorne v.l.: Martin Hocke-Klinger, Tino Parsiegla, David Bärschneider, Volker Lotze, Matthias Freitag und Glücksbringer Paul.

Es fehlen: Matthias Stix, Hans-Jürgen Dittmer, Jörg Zimmermann, Nico Born