Anzeige


TSV Gellersen: Alle 5 Trainer bleiben dem Klub erhalten

(Sven Becker).Mit großer Freude können wir verkünden, dass die Trainer der ersten Herren, sowie die Trainer der zweiten Herren auch in der kommenden Saison an den Seitenlinien des TSV Gellersen stehen werden. Durch die weiterhin positive Entwicklung in der ersten Herren, die nicht ausschließlich mit der tabellarischen Situation verknüpft ist, war ein erneutes Angebot zu einer weiteren Zusammenarbeit seitens des Vereins die logische Konsequenz. Wir sind mit der Arbeit von Sven Kathmann, Andreas Vogel und Jonas Griesche sehr zufrieden und absolut davon überzeugt, dass wir die Abstiegsrunde erfolgreich absolvieren und dadurch auch im kommenden Jahr eine Mannschaft in der Landesliga stellen werden. Zudem freut es uns sehr, dass das Trio den begonnen Umbruch auch weiterhin begleiten und vorantreiben will. 

Auch die Arbeit der Trainer unserer zweiten Mannschaft ist durchweg positiv zu bewerten. Durch die vielen jungen Spieler, die zu dieser Saison zum Kader gestoßen sind, war diese tolle Entwicklung nicht ohne weiteres vorhersehbar. Das Team hat einen tollen Charakter entwickelt und ist sportlich noch absolut in der Schlagdistanz, um auch in der nächsten Saison in der Kreisliga zu spielen. Dies ist vor allem dem großen Engagement von Jan Thielert und Oliver Kramer zu verdanken, wodurch der Fußballvorstand auch hier nur auf eine weitere Zusammenarbeit plädieren konnte. 

Alle fünf Trainer stehen für die Werte, die der TSV Gellersen seit Jahren aufrechterhält und bestätigt weiterhin die Kontinuität auf unseren Schlüsselpositionen. 

Die Zusagen gelten wechselseitig unabhängig der Ligazugehörigkeit.