TSV Bardowick: Wildschweine verwüsten Plätze

(Jürgen Preuß). In den letzten Tagen haben Wildschweine beim TSV Bardowick sehr große Schäden verursacht. Zwei Drittel unseres Fußball-Trainingsplatzes und ein Drittel des Faustballplatzes können nicht mehr benutzt werden. Der erste Schaden trat in der Nacht vom 27.09. auf den 28.09.2020 auf. Daraufhin haben wir Material zur Zaunverstärkung besorgt und einen Arbeitseinsatz organisiert, um den Zaun zu verstärken. Leider waren die Wildschweine jetzt in den beiden vergangenen Nächten wieder da und haben weitere Flächen zerstört. Wir sind aufgrund dieser Schäden sehr niedergeschlagen. Neben den ganzen Corona-Einschränkungen und Problemen brauchen wir diese zusätzlichen Sorgen eigentlich nicht…

Hier gibt es weitere Informationen