TSV Mechtersen/Vögelsen: 10 neue Gesichter verstärken das Team

Beim TSV Mechtersen/Vögelsen hat sich für die kommende Serie einiges getan. Leider konnte man aus der aufgelösten nicht so viele U19-Spieler in den eigenen Reihen behalten, trotzdem wurde das Team mit 10 Spielern verstärkt. Obmann Thomas Groppe freut sich: „Nach der Gründung einer Altherren und den damit verbundenen Abgängen in dieses Team, ist es für den Verein eine tolle Sache, dass das Trainergespann Rüdiger Neumann und Swen Richter es geschafft hat so viele Neuzugänge für den TSV zu begeistern!“ 

Obere Reihe von links
Lennart Perczynski (eigene Jugend), Luca Fischer (MTV Treubund Lüneburg U19), Christian Köller (eigene 2.Herren), Niklas Timm (eigene Jugend), Dominik Resch (TSV Bienenbüttel)
Untere Reihe von links
Janis Rahf (Eigene Jugend), Manuel Schumacher (SV Wendisch Evern), J. Blank (FC Tarp-Oeversee), Nils Luckow ( MTV Treubund Lüneburg U-19), Tim Heitbrock (MTV Treubund Lüneburg U-19)

Foto: TSV