Anzeige


Anzeige


Interview-Stand: 5. Juni ´24

Welche Schulnote gibst du deinem Team diese Saison?

Wir haben unser Ziel erreicht und sind mit der Entwicklung in dieser Saison mehr als zufrieden. Alles in einem war es eine gute bis sehr gute Saison.

 

Wie zufrieden bist du mit der Platzierung?

Vergangenes Jahr spielten wir gegen den Abstieg, dieses Jahr träumten wir sogar vom Aufstieg. Nun wurde es der 5. Tabellenplatz und es hätte sogar noch den ein oder anderen Platz nach oben gehen können. Das hätten wir so vor der Saison sofort unterschrieben.

 

War deutlich mehr drin oder alles im Rahmen?

Wir wissen uns da realistisch einzuordnen, wir hatten einige wichtige Ausfälle zu kompensieren. Wer weiß was möglich gewesen wäre...

 

War der Hin- oder Rückrunde deutlich besser?

Wir haben zur Rückrunde noch einige Punkte liegen lassen, die Hinrunde war deutlich erfolgreicher für uns.

 

Was hat dir am Auftreten deines Teams am besten gefallen?

Wir sind in jedem Spiel als Mannschaft aufgetreten, zu keinem Zeitpunkt der Saison gab es Unruhen, das ist der Grundbaustein für den Erfolg.

 

Wo siehst du die größte Baustelle des Teams – oder lief alles glatt?

Wir müssen uns in der Defensive stabilisieren.

 

Wie zufrieden bist du mit der Trefferquote?

Wir stellen die zweitbeste Offensive und den mit Abstand besten Torschützen. Justus Herbst erzielt in 22 Spielen 32 Tore und wird uns auch in der kommenden Saison erhalten bleiben, da sind wir sehr gut aufgestellt.

 

Und wie siehst du die Anzahl der Gegentore?

Das ist unsere größte Baustelle, wir werden in der Vorbereitung einiges testen um uns dort zu stabilisieren.

 

Welche Partie hat dir am meisten Freude gemacht?

Da gab es viele!

 

Und welches Spiel ist in keiner guter Erinnerung geblieben?

Auch da gibt es das ein oder andere Spiel...

 

Welche Team haben dich in der Spielklasse am meisten überrascht – in beide Richtungen?

Ich finde, dass sowohl der Kampf um den Aufstieg, als aber auch um den Klassenerhalt so vorherzusagen war.

 

Wie siehst du die Stärke der Liga insgesamt?

Wir warten jetzt noch ab wie unsere Liga in der kommenden Saison endgültig aussehen wird, schwächer wird sie aber definitiv nicht.

 

Wer wird in der kommenden Saison auf keinen Fall mehr dabei sein?

Es wird uns niemand verlassen.

 

Sind schon Verstärkungen fix?

Arash Abbasi wird vom Ochtmisser SV an den Heidkoppelweg wechseln! Ein junger Spieler mit viel Potenzial und einer Menge Lust auf Fußball. Wir sind davon überzeugt, dass er uns in der kommenden Saison weiterhelfen und bereichern wird. Herzlich willkommen! Weitere Neuverpflichtungen gibt es zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu verkünden.

 

Was wird sich auf der Trainerbank tun?

Sebastian Leittersdorf wird in der kommenden Saison Coach Hinrichsen an der Seitenlinie verstärken. Mit Sebastian konnten wir den absoluten Wunschtransfer für die Co-Trainer-Position tätigen, er fügt sich perfekt ein und bereichert unser Team.

 

Was gibt es noch zu sagen?

Nochmals vielen Dank für alle Fans die uns in diesem Jahr begleitet haben, das ist nicht selbstverständlich. Wir wünschen allen eine schöne Sommerpause, wir sehen uns dann in der neuen Saison am legendären Heidkoppelweg.