TuS Erbstorf – TSV Bardowick II (Samstag, 18:00)

Nachbericht folgt.

Tore


VfL Breese/L. II – Lüneburger SV 5:3 (3:0)

LSV-Trainer Alexander Gauk: „Die 1. Halbzeit war von uns schon fast eine Frechheit, da fehlte die Spannung, die Einstellung, wir haben kein Fußball gespielt, waren taktisch schlecht und haben nur lange Bälle gespielt, was wir gar nicht wollten. Da hat uns Breese auseinander genommen, denn sie waren griffig uns motiviert. Zwar haben sie auch fast nur lange Bälle gespielt, aber eben gewollt und mit Verstand, denn ihre Stürme liefen in die Freiräume! Wir konnten froh sein, dass es zur Pause nur 0:2 stand. In der Pause haben wir umgestellt, danach hat sich die Mannschaft zusammengerissen und konnte das Spiel schnell drehen. Es ist total ärgerlich, dass wir nach dem 3:3 noch 25 Minuten Zeit hatten, uns dann aber wieder durch lange Bälle überrumpelt ließen… Wir haben das Spiel leichtfertig aus der Hand gegeben, obwohl wir mental im Vorteil waren. Aber aufgrund der 1. Halbzeit haben wir auch keine Punkte verdient, über diese 45 Minuten bin ich sehr enttäuscht, so schlecht haben wir lange schon nicht mehr gespielt!“

Tore

1:0 Albrecht (15.)

2:0 Wieczorek (19.)

3:0 Pujanek (26.)

3:1 Omar (46.)

3:2 Admin Pepic (48.)

3:3 D. Sönmez (65.)

4:3 Pujanek (75.)

5:3 Lange (78.)


Dahlenburger SK – SV Zernien 1:1 (0:1)

Nachbericht folgt.

Tore

0:1 Höft (11.)

1:1 Schubert (76.)


FC Dynamo Lüneburg – TV Neuhaus (Sonntag, 15:00)

Nachbericht folgt.

Tore



MTV Treubund Lüneburg II – SV Scharnebeck II (Sonntag, 15:00)

Nachbericht folgt.

Tore


TSV Adendorf – Thomasburger SV (Sonntag, 15:00)

Nachbericht folgt.

Tore


Lüneburger SK U23 – SV Eintracht Lüneburg II (Sonntag, 15:00)

Nachbericht folgt.

Tore


TuS Brietlingen – TuS Hohnstorf (Sonntag, 15:00)

Nachbericht folgt.

Tore